Ziel des Verbandes

Der Schweizerische Verband der Philosophielehrerinnen und Philosophielehrer an Mittelschulen (VSPM) ist als Fachverband (Ph) des Vereins Schweizerischer Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer (VSG) 1978 gegründet worden. 
Der Verband hat den Zweck 
- den Philosophieunterricht an Mittelschulen zu fördern 
- bei der Aus- Fort- und Weiterbildung der Philosophielehrerinnen und Philosophielehrer 
mitzuwirken und die Beziehung unter ihnen zu fördern 
- den Einfluss der Philosophie im Bildungswesen und in der Oeffentlichkeit zu stärken. 
Im Sinne dieses Zwecks arbeitet der Verband mit der VSG zusammen und ist der Schweizerischen Philosophischen Gesellschaft (SPG) als anerkanntes Mitglied angeschlossen.